Portfolio - niklasfandrich.de 

Fotografie

Auf den folgenden Seiten möchte ich euch einen Einblick ihn mein Hobby geben.
Klickt dazu einfach links auf einen Punkt.

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut.

~ Henri Cartier-Bresson



Wie ich zur Fotografie kam

Ich erinnere mich noch gut an den Tag, an dem ich zum ersten Mal fotografierte. Ostseeurlaub 2009, Ückeritz. Als wäre ein Urlaub (auch wenn es nur an das Meer ging), nicht schon aufregend genug.


Wie und wann genau ich zu der Kamera kam, weiß ich nicht mehr. Ich hatte wohl (wie viele 9-jährige), einfach Interesse an dem unbekannten Teil. Damals fotografierten wir noch mit einer analogen Kamera, die wesentlich größer war.


Wie auch immer, seit diesem Tag nenne ich mich Hobby-Fotograf.
Es ist nach wie vor mein Hobby und ich habe nicht vor, beruflich zu fotografieren.


Weiter ging es dann Jahre später mit Klassenfahrten, Reisen, Shootings und einigen anderen Events, bei denen die Fotografie immer wieder präsent wurde.


Einige Fotos von 2009

Spannend war es, als die ersten von mir aufgenommenen Fotos endlich entwickelt waren und angesehen werden konnten.
Sobald ich die Zeit dafür finde, werde ich einige dieser Fotos einscannen und hier veröffentlichen.


Auf Facebook teilen © 2017 Niklas Fandrich